bia-nuernberg.de
Die BIA ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Sie will einen freiheitlich-demokratischen deutschen Rechtsstaat durchsetzen
Wir werden den Niedergang unserer Stadt beenden!

10.07.2016

Lesezeit: etwa 1 Minute

Neues aus dem Stadtrat - Sitzung am 6.7.16 (was die Nürnberger (Lücken-)Medien verschweigen)

BIA stimmt gegen VAG-Tariferhöhung

Die BIA-Stadtratsgruppe hat gegen die von der Mehrheit im Stadtrat beschlossenen erneuten Tariferhöhung der VAG zum 1.1.17 plädiert und dagegen gestimmt.
StR Ralf Ollert, der sich schon in den vergangenen Jahren immer gegen eine automatische jährliche Fahrpreiserhöhung ausgesprochen hat, hält eine "Denkpause" bei den Fahrpreisanhebungen für nötig, um sich Gedanken über weitere attraktive Angebote der VAG zu machen und diese zu entwickeln, ohne diejenigen immer mehr zu belasten, die auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sind. Eine "Preisbremse" sei jetzt nötig, denn für ständige Preisanhebungen ohne Obergrenze habe inzwischen kein Bürger mehr Verständnis, sagte Ralf Ollert in der Debatte.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: