bia-nuernberg.de
Die BIA ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Sie will einen freiheitlich-demokratischen deutschen Rechtsstaat durchsetzen
Wir werden den Niedergang unserer Stadt beenden!

12.03.2020

Lesezeit: etwa 1 Minute

Wahlaufruf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 nächsten Sonntag, am 15.März 2020, wird in Nürnberg ein neuer Stadtrat und ein neuer Oberbürgermeister gewählt.

 Wir von der "Bürgerinitiative A - Nürnberger Heimatliste (BIA)"  bitten hier um Ihre Unterstützung.

 Wählen Sie Fridrich Luft als OB-Kandidat und mit Ihren Stimmen für den Stadtrat die Liste der BIA.

 Ich habe als ehrenamtlicher Stadtrat immer alles getan, mich bestens für unser Nürnberg einzusetzen. Getreu dem Eid für unsere Bürger.

 Die herrschenden Parteien und ihre Anhängsel im Stadtrat wollen Nürnberg weiter zu einer

 Einwanderungsstadt machen, auch Nicht-EU-Bürgern das Wahlrecht geben und allen ungehinderten Zugriff auf städtische Sozialleistungen gewähren.

 So darf es nicht weitergehen! Dagegen werden wir politisch angehen!

 Die BIA ist die einzige überparteiliche Opposition im Nürnberger Stadtrat, die auch die Frage der Überfremdung anspricht und die Interessen unserer einheimischen Bürger konsequent vertritt. Diese notwendige politisch   

 klare Linie wollen wir auch zukünftig personell verstärkt fortführen.

 Wir sagen: Nürnberg muss eine europäische Stadt mit deutschem Charakter bleiben, in der Sicherheit, Recht und Ordnung herrschen.

 Am 15.3.20 hat jeder Bürger die Möglichkeit, unüberhörbar seine Stimme zu erheben. Wählen Sie die BIA - Liste 8 - gestärkt in den Nürnberger Stadtrat.

 Ihr Vertrauen ist unsere Verpflichtung!

 Herzlichen Dank.

 Euer Stadtrat Ralf Ollert, BIA-Gruppensprecher

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: